Heilpflanzenwissen: Thymian

Befreit die Atemwege

Echter Thymian wirkt nachweislich schleim- und auswurffördernd, antimikrobiell und krampflösend. Das liegt vor allem an den ätherischen Ölen der Heilpflanze mit den Hauptbestandteilen Thymol und Carvacrol. Thymian eignet sich besonders bei erkältungsbedingtem produktivem Husten und Bronchitis. Als Mundspülung kann er auch bei Zahnfleischentzündungen und bei Mundgeruch verwendet werden.

Für eine Tasse Tee verwendet man zwei Teelöffel des getrockneten Krauts. Empfohlen werden zwei bis drei Tassen täglich. In der Apotheke sind geeignete Produkte für Inhalationen, Erkältungsbäder und mehr erhältlich.

Mehr zum Thema erfahren Sie hier.

(URL-Link: https://www.deineapotheke.at/naturheilkunde/heilpflanzen/thymian-befreit-die-atemwege-1959140)

(Bild-Download-Link: https://pixabay.com/de/photos/%C3%B6l-flasche-thymian-bl%C3%BCte-glas-4108079/)